Detailansicht

24-Stunden-Service

Rund um die Uhr für Sie erreichbar:

040-714 87 88 0

Wassermassen – Müllberge – Solidarität

28.07.2021 - Buhck Gruppe,

Im Hochwassergebiet treffen unsere freiwilligen Helfer auf eine riesige Welle der Solidarität.

Timm Kretzschmar, unser Kollege von Buhck Hamburg, schildert uns seine Eindrücke des ersten Tages in der Region Ahrweiler, die von der Flut besonders betroffen ist.

Das Chaos vor Ort ist viel größer, als man es im Fernsehen sieht. Überall türmt sich Sperrmüll auf. Die ganze Stadt ist auf den Beinen und zahllose Helfer laden unentwegt Müll auf.

Obwohl die Aktionen aktuell nicht koordiniert  werden – man packt einfach an – läuft alles sehr gesittet ab und alle LKW reihen sich ein, bis sie an der Reihe sind. Neben den vielen Helfern aus ganz Deutschland, bringen auch Landschaftsgärtner und Landwirte aus der Region teilweise uraltes Transport- und Räumgerät auf die Straße.

Die Stimmung unter den Helfern ist großartig und die Solidarität überall spürbar: Die Bundeswehr verteilt Essen und Getränke in Feldküchen, Foodtrucks bieten den Helfern ebenfalls kostenlos Essen an. Dieseltrucks tanken Fahrzeuge unentgeltlich auf und eine Reifenfirma repariert im Falle von Pannen kostenlos Reifen.

Wir sind froh und stolz, dass unsere Jungs von der Buhck Gruppe ein Teil dieser Hilfsaktion sind – kommt gesund wieder!

 

Zurück