Detailansicht

24-Stunden-Service

Rund um die Uhr für Sie erreichbar:

040-714 87 88 0

17.06.2020 - Pressemeldung,

Firma Buhck spendet Erlöse des „Komposttages – Stay Home Edition“ an

Vergissmeinnicht e.V. in Kooperation mit der Bürgerstiftung „Danke Geesthacht“

 

In diesem Jahr konnte der längst schon traditionelle Komposttag der Firma Buhck in Wiershop nicht wie gewohnt stattfinden. Die Entsorger ließen sich trotzdem etwas Kreatives einfallen. Insgesamt kamen 3.333 Euro an Spenden zusammen, die dem gemeinnützigen Verein „Vergissmeinnicht e.V.“ aus Geesthacht, welcher durch die im letzten Jahr neu gegründete Bürgerstiftung „Danke Geesthacht“ vorgeschlagen wurde, übergeben wurden.

Wiershop, 17.06.2020 – Same same but different: Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der jährliche Komposttag der Firma Buhck in Wiershop, einem Unternehmen der Buhck Gruppe, nicht stattfinden. Die Veranstaltung, bei der traditionell jedes Jahr unter dem Motto „Kompost gegen Spende“ Gelder für eine gemeinnützige Organisation der Region gesammelt werden, auf „unbestimmte Zeit“ zu verschieben, kam für das Wiershoper Entsorgungsunternehmen aber nicht in Frage. „Wir hatten bereits einen Verein als Empfänger der Spenden ausgesucht“, so Olaf Hartig, Geschäftsführer der Buhck GmbH & Co. KG. „Sie sollten dem Verein Vergissmeinnicht e.V. zugutekommen, der uns von der Bürgerstiftung „Danke Geesthacht“ empfohlen wurde. Den Verein, der sich um Kindern aus seelisch belasteten Familien kümmert und diesen unter anderem eine Hausaufgabenbetreuung bietet, nun aufgrund von Corona doch nicht zu unterstützen, hätte uns sehr wehgetan.“

So war kurzerhand eine neue Idee geboren: Einen Monat lang Komposttag mit Abstand - Spenden auch von Zuhause aus. Seit Anfang der Corona-Pandemie sind bereits so einige Internetphänomene viral gegangen. Die Mitmachbereitschaft für Hilfsangebote ist groß und auch vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung des Unternehmens war eine Adaption in die digitale Welt naheliegend. Angelehnt an das Social Media Hashtag #StayHome entstand die Komposttag – Stay Home Edition. Nach einer digitalen Spende konnten Besucher den Kompost den ganzen Monat gegen Beleg abholen – oder einfach direkt vor Ort spenden. Dadurch konnte eine Entzerrung im Gegensatz zu einer Tagesveranstaltung gewährleistet und Abstands- und Hygieneregeln auf dem Recyclinghof eingehalten werden.

Bereits in der ersten Woche holten viele Interessierte am Recyclinghof in Wiershop Kompost gegen eine Spende ab. Bis zum Ende der Aktion konnten die Spenden auf 3.000 Euro gesteigert werden.

Die Ehrenamtlichen des Vergissmeinnicht e.V. erhalten somit eine durch die Buhck GmbH & Co. KG aufgerundete Spende von 3.333 Euro, die sie für den weiteren Betrieb, Ausflüge und die Verpflegung der Kinder gut gebrauchen können.

 

Zurück