Canal-Control Rohrsanierung

Ihr starker Servicepartner

- seit 20 Jahren -

Die Canal-Control Rohrsanierung GmbH wurde im Jahr 1997 unter dem Firmennamen Canal-Control Lining Kanalsanierung GmbH als 100% Tochter des Unternehmens Canal-Control + Clean Umweltschutzservice GmbH gegründet. Ziel war es, das bestehende Portfolio um einen Spezialisten für die grabenlose Sanierung von Kanal- und Rohrsystemen zu ergänzen.

2006 firmierte sich Canal-Control Lining Kanalsanierung GmbH zu Canal-Control Rohrsanierung GmbH um.

Sie suchen eine Lösung rund um Ihr Rohr- und Kanalsystem? Wir erstellen Ihnen ein nachhaltiges und wirtschaftliches Sanierungskonzept. Dabei erklären wir Ihnen die in Frage kommenden  Verfahrenstechniken und empfehlen den optimalen Weg. 

Wir setzen auf bewährte Techniken in Kombination mit viel Erfahrung und hervorragender Ausbildung unserer Mitarbeiter. Das bietet Ihnen die Sicherheit, die Sie von einem guten Dienstleister erwarten können.

Wir sind für Sie dort, wo Sie uns brauchen! Ob in Norddeutschland oder im gesamten Bundesgebiet - unser Team steht Ihnen jederzeit vor Ort zur Verfügung!

Hausanschluss-Sanierung

Kanal- und Rohrsysteme sanieren, um die Umwelt zu schützen!

Durch undichte Rohrverbindungen, Scherbenbildung, Leitungsverschiebungen oder Wurzeleinwüchse kann Schmutzwasser nach außen dringen und das Grundwasser verunreinigen. Außerdem besteht die Gefahr, dass Grundwasser in die Rohrleitung eindringt. Rohrhinterspülungen können die Folge sein, die bis zum Einsturz der Rohrleitung und darüber liegenden befestigten Wegen und Straßen führen können.

Zudem schreibt das Wasserhaushaltsgesetz vor, das Grundwasser als unverzichtbare Grundlage allen Lebens zu schützen. Bei baulichen Maßnahmen, die auf das Grundwasser einwirken könnten, ist jede Person verpflichtet entsprechend umsichtig zu planen und vorzugehen. Abwasseranlagen (auch private Abwasserleitungen) müssen daher nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik errichtet, betrieben und unterhalten werden. Die Abwasserleitung muss dicht sein und darf keine Schäden aufweisen.

Folgende Schäden treten häufig auf:

  • Wurzeleinwuchs
  • Rohrbruch
  • Risse in Rohren
  • schadhafte oder verschobene Rohrverbindungen 
  • Unterbögen / Versackung

Die Sanierung von Abwasserleitungen und Schächten trägt erheblich dazu bei, das Grundwasser reinzuhalten und die Gebühren für Abwasser und Energie zu senken. Mit unseren modernen Sanierungsverfahren werden Abwassernetze speziell im Bereich der Grundstücksentwässerung ganzheitlich renoviert. Einen wesentlichen Vorteil unserer Sanierungsverfahren bildet sicherlich die Tatsache, dass oftmals keine Rohrgräben erforderlich sind und die Sanierung eines Kanalabschnitts oder einer Anschlussleitung innerhalb eines Tages abgeschlossen ist. Das schont nicht nur Grundstück und Garten sondern auch das Portemonnaie.

Je nach Schadenursache und -umfang stehen verschiedene Sanierungsverfahren zur Auswahl. Gern stellen Ihnen unsere zertifizierten Berater mögliche Verfahren vor und beraten Sie über eine wirtschaftliche sinnvolle Vorgehensweise.