Canal-Control Rohrsanierung ohne Aufgraben

Die CC-Rohrsanierung ist auf die Sanierung von schadhaften Rohrleitungen spezialisiert, dabei besonders auf Rohre der Nennweiten DN 70 – DN 300 mm. Alle erdverlegten Entwässerungsleitungen (Schmutz- und Regenwasserrohre) werden mit modernsten Sanierungsmethoden kostengünstig, schnell und dauerhaft saniert. Auf Privatgrundstücken, in Gewerbe- und Industriebetrieben sowie Anschlussleitungen im öffentlichen Bereich. Ohne Aufgraben!

Die eingesetzte Technik ist auf dem neuesten Stand und wird ständig weiterentwickelt. Der Gesetzgeber fordert den Nachweis der Dichtheit aller erdverlegten Rohre ( EN 1986 Teil 30 ). Mehr Infos über die verschiedenen, angebotenen Sanierungsverfahren erhalten Sie hier.